Change language:
info@osscad.de

Gewässerschutz

Gewässer in Deutschland unterliegen einer ständigen Zustandsüberwachung. Physikalische, biologische und chemische Faktoren beeinflussen die Qualität von Fließgewässern maßgeblich. Zu den physikalischen Faktoren zählen Fließ- und Wassertauschvorgänge, Licht- und Temperaturverhältnisse sowie Turbulenzen. Durch Kühl- und Abwassereinleitungen werden die Gewässertemperatur und die Wasserqualität zusätzlich beeinflusst. Der Klimawandel trägt ebenfalls zu einem großen Teil zur Erhöhung der Wassertemperatur und einer Verschlechterung der Wasserqualität in stehenden Gewässern und Fließgewässern bei.

 

Im Rahmen eines Kooperationsprojektes entwickelt und erprobt die Firma OSSCAD den Einsatz faseroptischer Messtechnik für die räumliche und zeitlich hochauflösende Temperaturmessung in stehenden und in fließenden Gewässern zwecks Zustandsbeschreibung der Wasserqualität.

Das Kooperationsprojekt startete am 01. September 2018 und wird im Rahmen des Förderprogramms „Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

+49 2204 / 84 – 2770
info@osscad.de
Kundenportal

OSSCAD GmbH & Co. KG, Rheinisch Bergisches Technologie Zentrum (Haus 08), Friedrich-Ebert-Straße 75, 51429 Bergisch Gladbach, Deutschland