Change language:
info@osscad.de

Fremdwasserdetektion

Fremdeinleitungen in Entwässerungssystemen führen zu erheblichen Betriebsproblemen der Anlage (Pumpen, Klärwerk, etc…), zu höheren Kosten bei der Siedlungsentwässerung und können zu signifikanten Gewässerverunreinigungen führen.

Fremdwassereinleitungen liegen beispielsweise vor bei

  • Fehlanschlüssen von Regenwasserleitungen an Schmutzwasserkanäle
  • Fehlanschlüssen von Schmutzwasserkanälen an Regenwasserleitungen
  • Fremdwassereinleitungen in Misch- und Schmutzwasserkanäle sowie bei
  • undichten und defekten Leitungen und Kanälen.

Das optische Radarsystem (ORS)

 

Das optische Radarsystem (ORS) ist optimiert für die Lokalisierung von Fremdwassereinleitungen.

Das Messsystem setzt sich zusammen aus einem optischen Radar in Form eines Dataloggers und einem faseroptischen Sensorkabel. Das Sensorkabel wird vom Schacht aus in den zu überwachenden Misch- und Schmutzwasserkanal eingezogen und an das optische Radar angeschlossen. Das ORS misst die Temperatur entlang des Messkabels mit einer örtlichen Genauigkeit im cm-Bereich mit einer Messzeit im Sekundenbereich.

Der Einsatz des Systems ermöglicht eine flächendeckende Überwachung von Entwässerungssystemen, um Fehlwassereinleitungen nachhaltig entgegen zu wirken und Zusatzkosten zu vermeiden.

Unser Angebot

  • Leihgabe aller ORS Komponenten
  • Fertigung und Beistellung von Sonderlösungen (z.B. Wetterstation)

Unser Service

  • Projektbegleitung
  • Inbetriebnahme
  • Auswertung und Gutachten
  • Präsentation der Messergebnisse

Mehr Informationen zum Thema Fremdwasserdetektion

Login Kundenbereich

Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

+49 2204 / 84 – 2770
info@osscad.de
Kundenportal

OSSCAD GmbH & Co. KG, Rheinisch Bergisches Technologie Zentrum (Haus 08), Friedrich-Ebert-Straße 75, 51429 Bergisch Gladbach, Deutschland